Fitzz

Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

Sie sind momentan in:

Fitzz und unsere Idee

Die Aufgabenstellung

Sind wir doch ehrlich – sicher ist es uns wichtig, dass unsere Kinder gute und schöne Schuhe tragen aber das Einkaufen selbst? Anstrengend und zuweilen sehr zeitaufwändig für alle Beteiligten. Geht es nicht einfacher? Kann man dieses Problem nicht auf einfache Art aus dem Weg schaffen und kann nicht das Einkaufen doch irgendwie auch Spaß machen? Das waren die Gedanken, die Fitzz beschäftigte und uns schließlich auf unsere Geschäftsidee brachten: wir wollen Kinderschuhe anbieten, die einem auf Anhieb gefallen, ohne dass man von Geschäft zu Geschäft gehen muss – die strapazierten Kinder immer mit dabei.

Der Anspruch an Fitzz-Schuhe

Die Schuhe sollen schlicht schön sein. Wir waren uns schnell darüber einig, dass zu viele verspielte Details, häufig kombiniert mit minderwertigen Materialien, einfach nicht schön sind. Erstaunlicherweise aber sind es oft genau diese Schuhe, die man in der Regel vorfindet, wenn man sich auf die Suche macht.

Besonders wichtig ist auch die richtige Passform, damit sich die Kinderfüße gut und gesund entwickeln können. Bequeme Kinderschuhe sollen angenehm zu tragen sein, so dass die Kinder sie gar nicht wahrnehmen. Schuhe sollen die Füße in erster Linie schützen und wärmen. Kinderschuhe müssen auch absolut alltagstauglich sein. Ob es über Wiesen und Felder, durch die Straßen,durch Pfützen oder an den Strand geht, die Schuhe müssen viel aushalten. Wie lästig, wenn so mancher Schuh einer kindlichen Sportskanone nicht einmal eine Jahreszeit heil übersteht. Auch das liegt bekanntermaßen an minderwertigen Materialien und Herstellungsprozessen. Echtes Leder ist so ein schönes Material. Es ist weich, anschmiegsam, kann sehr viel Belastung standhalten und die Füße bei richtiger Pflege verlässlich trocken halten.

 

Wir haben uns auf die Suche nach Herstellern gemacht, die mit möglichst wenig Chemie auskommen und trotzdem schöne Schuhe kreieren. Diese Kombination ist nicht so häufig zu finden aber da Nachhaltigkeit und Gesundheit für viele Menschen eine wachsende Bedeutung bekommt, denken immer mehr Firmen um und stellen sich bei der Entwicklung neuer Konzepte auf diesen Bedarf ein. Fitzz verfolgt diese Entwicklung fortwährend und wird sein Sortiment Schritt für Schritt ausbauen, sobald Fitzz auf Hersteller stößt, die unseren Anforderungen gerecht werden.

Das Ergebnis

Wir sind stolz auf unsere Kollektion, die wir zusammengestellt haben. An unseren eigenen Kindern (ein „großer“ dreijähriger Kindergartenjunge, eine fünfjährige begeisterte Puppenmutter und ein siebenjähriger Fussballprofi-in-Spee) haben wir die ersten Schuhe bereits mehreren Belastungstests unterzogen und sie überstanden dabei schlimmstes Matsch- und schönstes Sommerwetter gleichermaßen mit Bravour.

Nun freut sich Fitzz auf viele Besucher in unserem Webshop. Sendet uns eine E-Mail, wenn Ihr Fragen habt oder ruft uns an. Wir beraten Euch gern. Mütter, Väter, Kinder, die in der Nähe von Hamburg/Volksdorf wohnen, können ihre Ware auch gern selbst abholen um Porto zu sparen. Dann müsst Ihr uns nur an info@fitzz-schuhe.de eine kurze Info mailen.

 

Und nun wünschen wir Euch ganz viel Spaß beim entspannten Stöbern – mit oder ohne Kinder!

 

Euer fitzz-Team

 

 

Seiten, die uns gefallen:

Ökosuchmaschine - ökologischesn Branchenbuch und Suchmaschine

<p><a
href="http://www.oekosuchmaschine.de/" target="_blank">
<img alt="Öko-Portal - Ökologisches
Branchenbuch und Suchmaschine, Portal für
Öko-Produkte und Dienstleistungen, Umwelt und Nachhaltigkeit"
src="http://www.oekosuchmaschine.de/images/oeko/oeko-gelistet1.jpg"

http://www.oekosuchmaschine.de/public/Statisch,Werben.html